I’m dreaming of a horny Christmas

My boss and his wife is having a talk, and he needs to go away on business in Christmas. He tells me to look after his wife while he is away, so as his secretary I promise to do this. But I have plans with his wife, since I have some compromising pictures of her. I have her strip for me, yet again where I have to encourage her with my pictures. I have her start to touch herself, and stick a finger in her pussy while I am enjoying the show and view.I remove my panties, and have her start to lick me from behind, I am feeling so horny and so aroused by my power right now! I pull out a dildo and have her suck that before she have to bring me to a orgasm by using her tongue. I turn the table, and start using the dildo on her pussy, while she still are trying to resist. Yet becomes more and more wet, and I start using my tongue on her clit while using the dildo. On the edge of her coming I stop, and have her admit to me that she is lesbian, and I finally let her come. I just love when I can make her cater to my wishes in every way! So now I have my Christmas bitch!

Benutztes Rubber Toy Part2

Da kann mein Rubber Toy noch so in seinen Knebel blöcken, es versteht ja eh keiner was es will, ich allerdings weis genau was ich will, sein zum platzen hartes Teil noch weiter böse benutzen und daher pack ich nun eine Penis Pumpe mit Vibrator aus... und danach noch einen richtig fetten Anal Plug zum aufpumpen mit dem ich sein letzte noch offenes Loch stopfe. Du darfst nun weiter in den Knebel schreien!

Beim Rummachen erwischt – Teil I

Ich war letztens bei meiner Freundin Jacky Lawless und wir waren so heiß aufeinander, das wir nicht lange an uns halten konnten. Wir machten mit einander rum, erstmal nur ganz soft, ein bisschen rumrutschen und fingern aber dabei blieb es nicht. Wer kann dieser heißen Frau wiederstehen? Ihre Löcher sind einfach nur zuuuu süß. Ich besorgte es ihr ordentlich....!! Jacky konnte das natürlich nicht auf sich sitzen lassen und revanchierte sich genüßlich bei mir. Aber da kam plötzlich ihr Typ rein - Uuuuups. Ich würde sagen, auf frischer Tata erwischt. Peinlich, peinlich. Und was nun? Wie es weiter geht erfahrt ihr im zweiten Teil! :) Wir daraus vielleicht ein flotter Dreier?

Harter ARSCHFICK für freche Nachhilfe-Schülerin!

Ein geiler kleiner Teaser! Als ich nach Hause kam hörte ich ein Stöhen das vom Dachboden kam, und wen sehe ich da: meine Englisch-Nachhilfeschülerin Nikki,schwer beschäftigt mit sich selbst. Da masturbierte die doch tatsächlich, dieses geile Biest. Ich schaute mir das eine Weile an und in meiner Hose wurde es ziemlich hart. Dann machte ich mich bemerkbar und sie wurde ziemlich rot. Ich fragte sie was das soll, wichsen statt lernen?? Und wenn schon denn schon sollte sie mal nen richtigen Schwanz nehmen und ich schob ihr meine Beule ins Gesicht. Nun ,erst zierte sie sich aber dann siegte die Neugier und sie zog mir die Hose runter, legte meinen harten Kumpel frei und begann dann gierig zu blasen. wow, und sie wusste wie das geht! Ich spielte kurz mit ihrer nassen Pussy aber dann wollte ich sie auch endlich ficken. Ich drehte sie um und fickte sie von hinten, und da war es, dieses kleine geile enge Arschloch -da konnte ich nicht wiederstehen Ich setzte an, sie versuchte noch wegzukommenaber ich drückte etwas und PLOPP da war ich ganz drin und begann ihren Arsch zu ficken. Da half auch kein Jammern, aber schaut selbst! MIT ARSCH zum MUND FINALE!! Viel Spass